(Dis-)Tanz in den Mai

Hallo zusammen, jetzt ist der April schon fast vorüber und irgendwie ging er trotz Social Distancing und Lock-Down doch (zumindest für mich) sehr schnell rum.

Der Titel dieses Beitrages kommt von einer Veranstaltung meines liebsten Clubs, der heute zumindest virtuell für seine Besucher geöffnet haben wird und wo die DJs allein auflegen und ihre Besucher per Stream teilhaben lassen. Anders geht es im Moment leider nicht.

Bleibt uns allen, darauf zu hoffen, dass sich das Virus weiterhin gut eindämmen lässt und wir dann alle schrittweise in die Kindergärten, Schulen, zu unseren Arbeitsplätzen und vor allem zu unseren Freunden zurück können.

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr gut in den Mai kommt und hoffe, dass dieser uns nicht nur mehr von wunderbaren Frühling, sondern auch ein paar gute Nachrichten bringt. Liebste Grüße sendet Euch Kerstin

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Erste Schritte
%d Bloggern gefällt das: